Direkt zum Inhalt

Orientierungsstufe

Orientierungsstufe

 

Die Kooperation mit der Marion-Dönhoff-Realschule plus wird zum Abschluss des Schuljahres 2018/19 beendet. 

Seit dem laufenden Schuljahr 2018/19 verfügt das Kopernikus-Gymnasium über eine eigenständige Orientierungsstufe. Die Seiten der Orientierungsstufe mit Informationen zum pädagogischen Konzept, den Wahlpflichtfächern in der Jahrgangsstufe 6, dem AG-Angebot sowie insbesondere zu den schulischen Möglichkeiten sind in der Erstellung und werden spätetestens zum 2. Halbjahr an dieser Stelle bereitgestellt. 

 

Unsere neuen 5er sind endlich da!

Unsere neuen 5er sind endlich da!

Seit Dienstag tummeln sich ganz viele junge Schülerinnen und Schüler wieder im Kopernikus-Gymnasium: Unsere neuen Fünftklässler wurden in einer kleinen Feierstunde fröhlich von der Kopernikus-Familie begrüßt und in die Schulgemeinschaft aufgenommen. 

Nach der Begrüßung durch die neue Schulleiterin Katja Weidt, die sich sichtlich über so viele erwartungsvolle, gespannte und neugierige Gesichter freute, sowie den Begrüßungsworten durch Elisabeth Wieschollek, Leiterin der Orientierungsstufe, zeigten zuerst einmal zahlreiche Schülerinnen und Schüler aus den unterschiedlichsten Klassen und Jahrgangsstufen, wie vielfältig das Kopernikus-Gymnasium ist: Mit Klarinette und Geige spielten Mia, Ruth und Leticia (Jahrgangsstufe 7) „Morning has broken“, anschließend sang die großartige Fausta (Jahrgangsstufe 12) „Stay“. Die ehemalige 6c präsentierte einen Lehrersketch, während die ehemalige 10a mit einem Sockensong die Fünftklässler begrüßte – und die nun nicht mehr Jüngsten aus der 6d rockten mit Nicolas Nohn die Turnhalle, bevor Joanna, Joelina und Lana ihr tänzerisches und turnerisches Talent zeigten. Zum Abschluss wurde die gesamte Turnhalle vom Mitmachsong der 8c mitgerissen.

   

Und dann wurde es spannend: In welche Klasse komme ich? Und wer ist meine Klassenlehrerin oder mein Klassenlehrer? Auf der Bühne stellten sich Nicole Nyga (5a), Andreas Schädle (5b), Carsten Harmel (5c) und Kerstin Heck (5d) vor und begrüßten ihre neuen Schülerinnen und Schüler, bevor es kurz bei hochsommerlichen Temperaturen in die neuen Klassenräume ging. Beladen mit Schulbüchern und ganz vielen neuen Eindrücken endete der erste Schultag für unsere 5er.

Liebe 5er: Die gesamte Kopernikus-Familie wünscht euch allen für eure Schulzeit bei uns ganz viele glückliche, fröhliche und spannende Tage. Wir freuen uns, euch auf diesem Weg begleiten zu dürfen und euch mit Rat und Tat zur Seite stehen zu können. Es werden hoffentlich wunderbare Jahre!

 

Schulbuchlisten für das Schuljahr 2018/19

Sehr geeehrte Eltern, 

anbei finden Sie die Schulbuchlisten für das Schuljahr für die Jahrgangsstufen 5 bis 13 als pdf-Dokument zum Download. Klicken Sie einfach auf den rot markierten Link, um das Dokument zu öffnen.

Hinweis für die Jahrgangsstufen 7 - 10: 

In der Spalte "LG" (Lerngruppe) gibt es die Unterscheidung zwischen GF und BE. Die Bezeichnung BE ist der Code für unsere auslaufenden Begys-Klassen, der noch in den Listen auftauchen muss. Falls Ihr Kind nicht an der Schulbuchausleihe teilnimmt, orientieren Sie sich beim Kauf der Schulbücher bitte am Code GF. 

 

Hinweise für die Jahrgangsstufen 11-13:

Es gibt Bücher, die nur für Leistungskurse bzw. nur für Grundkurse bzw. sowohl für Grund- als auch für Leistungskurse gültig sind. Eine Unterscheidung ist somit nur von Relevanz, wenn es in einem Fach für Grund- bzw. Leistungskurs unterschiedliche Bücher gibt. Man erkennt dies in den Buchlisten an der Schreibweise in der Spalte "LG" (Lerngruppe): Bücher, die nur für den LK gelten, sind in Großbuchstaben codiert (z.B. EK-L für den Erkunde-Leistungskurs); Bücher, die nur für einen gk gelten, stehen in Kleinbuchstaben (z.B. m-gk für den Mathematik-Grundkurs). Eine Ausnahme stellt die Codierung des Faches Philosphie/Ethik in der MSS 11 dar, hier hat das Schulbuchportal für uns nicht veränderbar ETH für den Grundkurs eingetragen. Falls Ihr Kind nicht an der Schulbuchausleihe teilnimmt, orientieren Sie sich beim Kauf der Schulbücher bitte an dieser Schreibweise. Beachten Sie bitte zudem, dass für einige Fächer z.T. mehrere Bücher anzuschaffen sind (z.B. in der MSS 11 für Englisch, Erdkunde, evangelische und katholische Religion, Latein-3, Mathematik, Physik, Spanisch und für den Sport-LK).

 

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 5

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 6

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 7

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 8

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 9

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 10

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 11

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 12

Schulbuchliste für die Jahrgangsstufe 13

Hinweis für das Fach Physik in der MSS: Für Schüler/Eltern, die sich die Bücher eigenständig besorgen, gibt es die Physik-Lehrwerke als preisgünstigeres Gesamtpaket beim Schroedel-Verlag unter folgendem Link: Lehrbücher Physik MSS

Achtung, Medien! - Unsere Sechstklässler erkunden den Mediendschungel

Jeder ergoogelt sich die Welt, WhatsApp ist lebenswichtig und natürlich fotografiert man sich selbst und versendet seine Fotos - was soll da schon passieren? 

Unsere Schüler nutzen ihre Smartphones sehr sorglos, übersehen, wie sehr sie ihre Daten streuen, was mit ihren Bildern passiert und wie wenig sie sich selber schützen - und dies bereits in der Orientierungsstufe, in der längst die "neuen Medien", vor allem aber soziale Netzwerke und modernde Kommunikationsformen Einzug erhalten haben. 

           

Während Facebook bei unseren Sechstklässlern (und auch bei älteren Schülerinnen und Schülern) keine Rolle (mehr) spielt, sind WhatsApp und Instagram die bekannten und häufig genutzten sozialen Medien. Die Workshops an unserem Jugendmedienschutz-Tag beschäftigten sich daher mit den Möglichkeiten und Risiken bei der Nutzung dieser beiden social media Plattformen. Hierbei ging es auch um Frage nach der Sicherheit dieser Programme: Wie kann man kontrollieren, wer alles Zugriff auf die eigenen Daten hat? Was ist eigentlich "Add-Tracking"? Wie verhält es sich mit meinen Rechten, z.B. an den von mir erstellten Bildern? 

Neben diesen Fragen thematisierten die Workshops auch den Datenschutz an sich: So erarbeiteten sich die Schülerinnen und Schüler Kriterien für sichere Passwörter, sie erfuhren von den Auswirkungen ihrer Suchanfragen bei Google und Bing und zielgerichteter Werbung und was eigentlich AGBs sind, die man so gerne und so häufig ohne ausreichende Lektüre akzeptiert. 

Insgesamt ein äußerst gelungener, wichtiger Tag, der hoffentlich einiges zum sicheren Umgang mit den "neuen Medien" beigetragen hat. 

 

Sehr positive Resonanz auf die neue Orientierungsstufe: 99 Anmeldungen zur Jahrgangsstufe 5

Die erste Jahrgangsstufe 5 nach Auflösung der Gemeinsamen Orientierungsstufe (GOS) mit der Marion-Dönhoff-Realschule plus erfährt eine sehr erfreuliche, positive Resonanz. Mit 99 Anmeldungen für die neuen 5. Klassen zeigt sich ein großes Vertrauen der Eltern unserer neuen Schülerinnen und Schüler in die gymnasiale Orientierungsstufe und unsere ab Klasse 7 anstehenden Profilklassen. In den vielen kleinen Gesprächen rund um die Anmeldung äußerten sich zahlreiche Eltern erfreut über die neue Ausrichtung des Kopernikus-Gymnasiums und dass dies ein Grund für die Anmeldung sei. 

Wir sind nun in der Lage, in der Jahrgangsstufe 5 vier Klassen in einer für unsere Schülerinnen und Schüler angenehmen Größe anzubieten. Auch ist erfreulich, dass 22 Schülerinnen und Schüler unser Angebot für eine Musikklasse annehmen möchten, die wir somit wohl einrichten dürfen - für die weitere Entwicklung der Schule, vor allem aber der musischen Fähigkeiten unserer Fünftklässler ein großer, wunderbarer Schritt. 

Auch erfreulich ist die Reichweite, die das Kopernikus-Gymnasium erfährt: Aus nun neun Grundschulen der Region kommen unsere neuen Fünftklässler. 

Wir freuen uns schon jetzt auf den Start des neuen Schuljahres und auf unsere neuen Fünftklässler!

 

Inhalt abgleichen