Lacrosse? - Wir benötigen Hilfe!

Die Fachschaft Sport und der Förderverein des Kopernikus-Gymnasiums möchten gerne eine Lacrosse-Ausrüstung für unsere Schülerinnen und Schüler anschaffen. Hierzu beteiligen wir uns an der Spendenaktion der Sparkasse Westerwald-Sieg, der "Aktion Heimatliebe", in welcher die Sparkasse solche Projekte finanziert - natürlich wissen wir, dass dies zugleich auch eine Werbeaktion der Sparkasse ist.

Alle Informationen zu der Spendenaktion und zu unserem Projekt kann man über folgenden Link einsehen: 

https://www.skwws-heimatliebe.de/project/anschaffung-einer-lacrosse-ausruestung/ 

Über diesen Link werden auch die "Social Coins" verteilt, mit der das Projekt dann schlussendlich unterstützt wird.

Lacrosse, in der Schulvariante gespielt auch Intercross genannt, ist eine Sportart, die die Teamfähigkeit, die Fitness und Koordination, Kraft und Schnelligkeit in enormen Maß trainiert und fördert. Dass ursprünglich von Indianern an der heutigen Ostküste der USA entwickelte Spiel war 1904 erstmals olympisch und ist hervorragend geeignet, dass sich Mädchen und Jungen gleichermaßen miteinander messen und bereits nach wenigen Übungs- und Spielstunden deutliche Erfolge erleben können.