Schulbuchlisten zum Schuljahr 2024/25 - Update (17.06.24!)

Achtung: Die Schulbuchliste der Klasse 5 wurde am 17.06.2024 um ein Arbeitsheft im Fach Deutsch erweitert! Bitte beachten!

Anmeldezeitraum zur entgeltlichen Ausleihe: 17.05-17.06.2024!

Über die Schulbuchausleihe können keine digitalen Lernmittel beantragt werden!

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ihre Bestellung können Sie in diesem Jahr in der Zeit vom 17. Mai 2024 bis zum 17. Juni 2024 im Elternportal tätigen.

Verteilung der Unterlagen zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2024/25

Sehr geehrte Eltern,

in der aktuellen sowie der folgenden Woche (KW 18/19) werden alle erforderlichen Unterlagen zur Schulbuchausleihe gegen Gebühr für das Schuljahr 2024/25 an unsere Schülerinnen und Schüler verteilt.

Diese beinhalten:

  • Anschreiben der Schule
  • Serviceschreiben der Kreisverwaltung mit Terminen zur Anmeldung in der Schule
  • Persönlichen Freischaltcode zur Anmeldung im Elternportal
  • Merkblatt zur Ausleihe gegen Gebühr

Bitte beachten Sie das verbindliche Anmeldefenster vom 17.05-17.06.2024.

Über die Schulbuchausleihe können keine digitalen Lernmittel beantragt werden!

 

Schüleraustausch Wissen – Chagny 2024

 

13 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 des Kopernikus Gymnasiums Wissen machten sich am Dienstag, den 30.1.2024 auf den Weg nach Frankreich. Nach einer sieben Stunden langen Zugfahrt wurden wir dort abends in der Schule sehr freundlich mit Fingerfood wie z.B. Quiches und Getränken empfangen. M. Jaillet, der Direktor unsere Austauschschule, dem Collège Luise Michel, war anwesend und natürlich auch unsere Austauschpartner. Am Mittwochmorgen sind wir von der Schule zu einer Bowlingbahn gefahren, wo wir den ganzen Morgen beschäftigt waren und da das Wetter wirklich wunderschön war, haben es sich einige nicht nehmen lassen, am Nachmittag noch rauszugehen. Der nächste Tag war umso spannender, da wir nach Dijon fuhren und dort eine Gastronomie Ausstellung besuchten, bei der wir viel über die Unterschiede zwischen Frankreich und Deutschland gelernt haben. Nach einem Mittagessen in der Schulkantine konnten wir bei einer Stadtrallye die Altstadt von Dijon erkunden. Am Freitag gestalteten wir ein Menü auf Französisch und Deutsch, aßen wiederum in der Schulkantine Muscheln und erstellten Skulpturen aus Bambus Messern und Gabeln. Am Nachmittag wurden wir herzliche vom Bürgermeister der Stadt Chagny, M. Laurent, empfangen, der von der langen Freundschaft zwischen Wissen und Chagny berichtete.  

Junior-Europawahl am KGW

 

In der Woche vom 03.06.-07.06. führten die Schüler:innen der Klassenstufen 8 bis 11 die Juniorwahlen anlässlich der Europawahl durch. 316 Stimmen, die zwar nicht zählen, aber dennoch wichtig sind. Die simulierte Wahl ermöglichte es den Schüler:innen, Erfahrungen mit dem demokratischen Prozess zu sammeln und ihr politisches Wissen zu vergrößern. So wurde ein Wahllokal aufgebaut, in dem die Schüler:innen nach Abgabe ihrer Wahlbenachrichtigung in den beiden Wahlkabinen ihr Kreuz setzten.

Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a sind jetzt „gamechanger“

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 6a haben im Schuljahr 2023/2024 am Wettbewerb „Be Smart – Don’t Start“mitgemacht und bewusst Nein zu (E-)Zigarette, Shisha und Co gesagt. Als eine von 6.873 teilnehmenden Schulklassen mit rund 178.000 Schülerinnen und Schülern schloss die Klasse 6a des KopGyms den Wettbewerb mit 5.489 weiteren Klassen erfolgreich ab.

Deutsch-polnische Schülerbegegnung in Kreisau

 

„Dzien dobry!“ – „Guten Tag!“ Es ist eine Herausforderung, ein Land zu besuchen, dessen Sprache man, abgesehen von einem kleinen Anfangswortschatz, nicht spricht. Dieser Herausforderung stellten sich 13 Schülerinnen der Jahrgangsstufe 10 des Kopernikus-Gymnasiums, als sie sich zusammen mit Frau Wilhelmi und Herrn Alasentie aufmachten, um sich in Polen mit Schülerinnen und Schülern unserer Partnerschule, des Jan-Kilinski-Liceums in Krapkowice, zu treffen.