Einschulungsfeier der Fünftklässler

Hurra, hurra, die 5er, die sind da! 

In einer kleinen, vielfältigen Feierstunde wurden unsere über 100 neuen Fünftklässler in die KopGym-Familie aufgenommen. Die Klasse 6d eröffnete die Einschulung mit ihrer wunderbaren Version des Oasis-Songs "Whatever", im Anschluss begrüßte Schulleiterin Katja Weidt unsere neuen Schülerinnen und Schüler sowie die Eltern und alle weiteren Gäste. Die Klasse 6a zeigte dann mit ihrer Lehrerin Corinna Stoll, wie abwechslungsreich und mit viel Spaß Englischunterricht sein kann und die Klasse 8d stellte ihre grandiose Interpretation von Johann Wolfgang von Goethes Ballade "Der Totentanz" vor.

Die neue Leiterin der Orientierungsstufe, Frau Sabine Schmidt, richtete dann den Blick auf die neuen Schülerinnen und Schüler und die anstehende Apfelbaum-Aktion und verknüpfte die nun anstehende Laufbahn am KopGym mit dem Wachstum der jeder Klasse zugehörenden Bäume. 
Anschließend riefen die Klassenpaten aus den 6. Klassen die Fünftklässler zu ihren neuen Klassenlehrern: Patrick Braun leitet die Klasse 5a, Robert Winter die Klasse 5b, Wotan Engels die Klasse 5d und Sabine Schmidt die Klasse 5d. Gemeinsam mit den Eltern ging es nach einem gemeinsamen Foto in die Klassen zu einem ersten Kennenlernen, welches im Anschluss im Foyer bei Kaffee und Kuchen - wunderbar organisiert von der Klasse 6b und ihrem Klassenlehrer Andreas Schädle - ausklingen konnte. 
Wir freuen uns sehr, dass unsere 5er endlich am KopGym sind! Auf eine tolle Zeit!